Heimat-und Geschichtsverein Offdilln e.V.
Heimat-und Geschichtsverein Offdilln e.V.
Vogelscheuche Kurt

Kornaussaat im Hauberg

 

Im Oktober wir im Hauberg Roggen gesät, mit dem Kuhfuhrwerk werden die Gerätschaften gebracht. Da es im Hauberg keine Gewannewege gab, ging eine Parzelle nahtlos in die andere über. So mussten alle Haubergsgenossen am Selben Tag das Korn säen. Es war eine kräftezehrende Arbeit, für Mann und Vieh, mit einem speziellen Haubergspflug wurde der Hauberg um gepflügt. Durch die Wurzelstöcke und Steine, wurde die Arbeit erschwert. Die Menge des Saatgutes mit „Meste“ bestimmt, das abgemessene Saatgut wurde danach in eine Wanne gefüllt. Mit umgebundenen Säcken, oder verzinkten Wannen wurde das Korn gesät und sogleich mit Erde bedeckt.
Im August wird das Korn, mit einer Sichel geschnitten. Die abgemähten Halme, werden aufgenommen und zu Garben gebündelt. Das Zusammenbinden wurde mit so genannten Längseln (Strohhalmen) zusammen gedreht (heute nimmt man Ökoseile). Die Garben werden aufgestellt, eine Garbe wird senkrecht und acht werden schräg dagegen gestellt und das ergibt, dann ein “Hausten“. Die Hausten blieben einige Zeit auf dem Feld stehen, dann werden sie in die Scheune gebracht.
Im Spätherbst oder im Winter wird mit einem Dreschflegel gedroschen. Nach dem Dreschen wird das abgeschlagene Stroh entfernt, Körner und Beiwerk werden ins Sieb geschüttet. Streu und Körner werden getrennt, in dem man dieses Gemisch in einem flachen, aus Weiden geflochtenen Korb (kann man auch als Fäägmehl bezeichnen), nach oben wirft. Als Maßeinheit für Getreide wurde die "Meste“ oder das Maß verwendet. Das Getreide wurde nicht gewogen, sondern es wurde als Volumen bestimmt. Das Korn wird in Säcke gefüllt und nach Hause, auf den Speicher gebracht. Dort wird es getrocknet und nach Bedarf in die Mühle zum Mahlen gebracht.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Heimat- und Geschichtsverein Offdilln e.V.

 

 

Mitglied werden?

 

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos oder laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

AN ALLE MITGLIEDER !

    SEPA-Umstellung 

 

Siehe bei:

Aktuelles nach!

 

 

 

Unsere Homepage

ist online!

Erfahren Sie mehr über unseren Verein auf unserer neuen Internetpräsenz!

 

 

Siehe bei:

Ereignisse-

Veranstaltungen

nach!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimat und Geschichtsverein Offdilln e.V.

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.